24. Juni 2024

"Mini Bustell"

Vorname, Name:       Thomas Schädler

Funktion:                     Spartenleiter Hochbau bei Föllmi AG, Bauunternehmung

Was wurde gebaut?
See-Spital NEO Horgen.
Abbruch Trakt A, Neubau Trakt D, Umbau Trakt B

Meine grösste Herausforderung war:
Dass wir die gesamten Arbeiten aus einem Werkvertrag angeboten haben und mit wenig Subunternehmern die Arbeiten selbst ausführen konnten. Ich machte die Bauführung über das gesamte Projekt und habe zum Beispiel die Baustelleneinrichtung von Anfang an so erstellt, dass diese über die ganze Bauzeit funktioniert. Somit konnten wir schon früh den Hochbaukran stellen, welcher uns beim Abbruch und Aushub sehr hilfreich war.

In besonderer Erinnerung geblieben ist mir…
Zum einen die lange Bauzeit - der erste Tagesrapport wurde am 07.11.2018 geschrieben. Zum anderen der Abbruchstart im Mai 2019. Als wir die ersten Ziegel vom Dach entfernen wollten, kam der Vogelschutz und machte uns auf die eingenisteten Mauersegler aufmerksam. Somit gab es einen Baustop, bis die Vögel geschlüpft und ausgeflogen waren.
Beim Aushub konnte das harte Gestein nur mittels Sprengung gelockert werden. Dies war ein sehr interessanter Prozess mit diversen Abklärungen, bis die erste Sprengung neben einem laufenden Spital gemacht werden konnte.

Was mache ich nächstes Mal anders?
Nicht viel. Es war ein sehr interessantes und zum Teil sehr intensives Projekt. Man kann immer etwas besser oder anders machen. Da wir immer Prototypen bauen, ist es schwierig zu beurteilen, ob eine Veränderung etwas bringt.

Für die nächste Ausgabe «Meine Baustelle» nominiere ich:
Joel Gwerder, Aregger AG

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Baukader Schweiz zur Verfügung.

Baukader in Ihrer Nähe

Unsere Sektionen bilden das regionale Netzwerk, fördern die Geselligkeit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Newsletter abonnieren