04. April 2019

Baukader des Monats April 2019

Fragen an unseren Baukader des Monats Rudolf Hänni

 

Wann läutet bei dir der Wecker?

06.00

Wie viel Zeit verbringst du täglich im Büro?

8 Stunden.

Was gefällt dir am meisten an deiner Arbeit?

Mit anderen Menschen und anderen Berufszweigen Bauwerke zu erstellen, und der Stolz vor dem vollendeten Bauwerk zu stehen.

Auf welches Bauwerk, an dem du mitgearbeitet hast, bist du stolz?

Auf alle ob Hoch- oder Tiefbauten, die ich während meiner aktiven Tätigkeit ausgeführt oder mitgestaltet habe.

Würdest du dich gerne weiterbilden? Wenn ja, in welchem Bereich?

Weiterbildung ist ein Thema, das mich das ganze Leben lang begleitet hat. Man hat nie ausgelernt.

Der Schwerpunkt unserer Ausgabe ist «Baumaschinen». Was interessiert dich zu diesem Thema?

Alles. Baumaschinen ob im Hoch- oder Tiefbau haben mich immer fasziniert.

Welches Gebäude beeindruckt dich?

Das Empire State Building in New York.

Was ist dir neben deiner Arbeit wichtig?

Zeit mit meiner Frau, der Familie und mit meinen Freunden zu verbringen. Skifahren, Motorrad fahren und Reisen.

Wo verbringst du deinen nächsten Urlaub?

In den Dolomiten zum Skifahren.

Welche fünf Dinge kommen neben deinen Liebsten mit auf die Insel?

Badehose, Zündhölzli, Süsses, Fotoapparat, Radio.

Wen möchtest du bei einem gemeinsamen Nachtessen schon lange einmal ausfragen?

Axel Lund Svindal übers Skifahren oder Valentino Rossi übers Motorrad fahren.

Was bringt dir deine Mitgliedschaft bei Baukader?

Viele gute Gespräche und Bekanntschaften unter Berufskollegen, Weiterbildung, aktuelle Informationen.

Hast du einen Wunsch an Baukader Schweiz?

Ja, den habe ich: Nämlich, dass endlich ein neuer Baukader-Vertrag ausgehandelt und umgesetzt wird.

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Baukader Schweiz zur Verfügung.

Baukader in Ihrer Nähe

Unsere Sektionen bilden das regionale Netzwerk, fördern die Geselligkeit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Newsletter abonnieren