26. Februar 2019

Baukader des Monats Januar/Februar 2019

Fragen an unseren Baukader des Monats Michael Burch

 

Wann läutet bei dir der Wecker?

Im Sommer um 05.00 Uhr, im Winter 06.00 Uhr.

Wie viel Zeit verbringst du täglich auf der Baustelle und/oder im Büro?

Auf der Baustelle: zwischen 10 und 11 Stunden (inkl.0.75 Stunden Mittagspause).

Was gefällt dir am meisten an deiner Arbeit?

Sie ist vielseitig, anspruchsvoll, interessant und abwechslungsreich und mir gefallen die Freude/der Stolz am Ergebnis, wenn es fertig ist.

Auf welches Bauwerk, an dem du mitgearbeitet hast, bist du stolz?

Tunnelumfahrung Lungern: (4,5 Jahre) Tunnelportal Süd und Nord mit Stützmauern (Natursteinen) und Strassenbau, ARA Alpnach: Sichtbeton und 24-h-Gleitschalung.

Würdest du dich gerne weiterbilden? Wenn ja, in welchem Bereich?

Ja, je nach Angebot und Möglichkeit. Man hat nie ausgelernt.

Der Schwerpunkt unserer nächsten Ausgabe ist «Soziales». Was interessiert dich zu diesem Thema?

Fairer und loyaler Umgang bei der Arbeit, Multikulti auf der Baustelle (Umgang mit diversen Nationalitäten).

Welches Gebäude beeindruckt dich?

Burj Kalifha in Dubai, wie auch diverse andere Bauten in Dubai.

Was ist dir neben deiner Arbeit wichtig?

Hobbys wie Skifahren, Wandern, Zeit mit meinem Schatz verbringen, Ausgleich zur Arbeit und Erholung wie Wellnessen.

Wo verbringst du deinen nächsten Urlaub?

Als erstes stehen die Skiferien im Berner Oberland an.

Welche fünf Dinge kommen neben deinen Liebsten mit auf die Insel?

Mein Oldtimer-Fiat-Traktor, Werkzeugkiste wenn der Fiat kaputt ist, Schwein für Spanferkel, Schoggi, Fotoapparat, um all dies festzuhalten.

Wen möchtest du bei einem gemeinsamen Nachtessen schon lange einmal ausfragen?

Den Skistar Lindsey Vonn, doch müssten wir uns mit Händen und Füssen verständigen, da ich sehr wenig Englisch spreche.

Was bringt dir deine Mitgliedschaft bei Baukader Schweiz?

Gute Kameradschaften, Weiterentwicklung/Weiterbildung, interessante Vorträge und immer aktuelle Infos!

Hast du einen Wunsch an Baukader Schweiz?

Es wäre sehr schön, wenn die jungen Leute – unsere Zukunft - mehr motiviert werden, bei Baukader Schweiz dabei zu sein und mitzumachen.

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Baukader Schweiz zur Verfügung.

Baukader in Ihrer Nähe

Unsere Sektionen bilden das regionale Netzwerk, fördern die Geselligkeit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Newsletter abonnieren