03. April 2020

Corona-Virus: Rechte, Pflichten und arbeitsrelevante Fragen für Baukader

Empfehlungen und Beratung für Baukader

Baukader Schweiz bittet seine Mitglieder die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) einzuhalten, zu Ihrem Schutz und zum Schutz der Schwächeren unserer Gesellschaft. Helfen Sie mit, die weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Wir machen Sie auf die folgenden Dokumente des SECO aufmerksam: Das Merkblatt für Arbeitgeber zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und der Checkliste für Baustellen zu Prävention von COVID-19.

Die aktuellen Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit rund um die Arbeitswelt finden Sie hier:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/empfehlungen-fuer-die-arbeitswelt.html

Der Bundesrat bestätigt bisherige Strategie und prüft gezielte Ausweitung der Unterstützungsleistungen. Hier kommen Sie zur aktuellen Medienmitteilung vom 1. April 2020:
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen/bundesrat.msg-id-78648.html

"Kantone können in Ausnahmefällen kurzzeitig zusätzliche Massnahmen beantragen" Medienmitteilung vom 27. März 2020:
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen/bundesrat.msg-id-78606.html

Medienmitteilung des Bundesrates bezüglich zusätzlicher Massnahmen zur Stützung der Wirtschaft vom 25. März 2020:
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-78573.html

Medienmitteilung des Bundesrates bezüglich des Verbots von Ansammlungen von mehr als fünf Personen vom 20. März 2020:
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-78513.html

Bei Rechtsfragen zum Corona-Virus kontaktieren Sie unseren Leiter Beratung Max Forster
079 236 55 01, max.forster@baukader.ch

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Baukader Schweiz zur Verfügung.

Baukader in Ihrer Nähe

Unsere Sektionen bilden das regionale Netzwerk, fördern die Geselligkeit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Newsletter abonnieren