BAUKADER CLUB 100-Events

Die Mitglieder des BAUKADER CLUB 100 kommen jährlich im Rahmen eines Netzwerkanlasses zusammen. Bisher haben folgende Events stattgefunden:

2017: Die Welt des digitalen Planens und Bauens

Thomas Wehrle, Vizedirektor der ERNE AG Holzbau und Forscher im Bereich der digitalen Fabrikation, führte die anwesenden CLUB-100-Gäste ein in die Welt des digitalen Planens und Bauens. Bevor die Gäste an der Preisverleihung Cadre d’Or teilnahmen erfuhren sie, wie heute bei ERNE AG Holzbau geplant und gebaut wird. 

2016: Ein Blick in die Zukunft des Bauens - zu Besuch bei der Empa und im NEST

Am 13. Oktober 2016 kamen die CLUB 100-Mitglieder zusammen, um die Empa (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) und das dort gelegene NEST (modulares Innovation- und Experimentalgebäude) besser kennen zu lernen.

2015: Building Information Modeling BIM: Bauen, was geplant ist

Bevor die CLUB 100-Mitglieder am 22. Oktober 2015 die Preisverleihung Cadre d’Or besuchten, stand der CLUB 100-Event zum Thema BIM an. Der Referent, Friedrich Häubi, erklärte, wie BIM das Potential hat, künftige Bauprozesse zu revolutionieren.

2014: Heiss und kalt – oder eine Baustelle der Gegensätze

Der Besuch der LoBOS, der wohl grössten privaten Baustelle der Schweiz in Schafisheim, stellte 2014 den Rahmen für den Networking-Event dar. Nicht nur die Grösse der Baustelle erstaunte, sondern auch die 60‘000 Tonnen Backwaren, die hier ab dem Jahr 2016 produziert werden.

2013: Die Erfolgsgeschichte von DACUDA AG und der Scanner-Mouse

Am 24. Oktober 2013 fand der Networking-Event des CLUB 100 im Kursaal in Bern statt. Dr. Alexander Ilic, CEO der erfolgreichen Schweizer Start-Up-Firma Dacuda AG, referierte über die Tätigkeit seiner Unternehmung in der IT-Branche.

2012: Der BAUKADER CLUB 100 trifft sich im Swiss Prime Tower

Am 9. Oktober 2012 fand in 120 Metern Höhe im Swiss Prime Tower der Networking-Event mit einer Führung in den Untergrund des Gebäudes statt. Beim anschliessenden Apéro riche informierte Baukader Schweiz über laufende Projekte.

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Baukader Schweiz zur Verfügung.

Baukader in Ihrer Nähe

Unsere Sektionen bilden das regionale Netzwerk, fördern die Geselligkeit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Newsletter abonnieren